Steinmetz (m/w) und Steinbildhauer (m/w)

Beschreibung

Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen bearbeiten Natur- und Kunststein mit Hilfe von Werkzeugen und Maschinen. Ggf. übernehmen sie auch die künstlerische Gestaltung des Steins.

Fachrichtung Steinbildhauerarbeiten

Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen der Fachrichtung Steinbildhauerarbeiten gestalten Reliefs und Skulpturen aus Natur- oder Kunststein und fertigen Schriften und Ornamente an. Zudem stellen sie Steintreppen und Steinmauern her und setzen steinerne Bildhauerarbeiten instand. Hauptsächlich arbeiten Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen der Fachrichtung Steinbildhauerarbeiten in Steinbildhauer-, Grabstein- und Kunststeinbetrieben. Auch in Restaurierungsbetrieben für historische Gebäude und Steindenkmäler sind sie tätig. Darüber hinaus kommen z.B. Museumswerkstätten oder Kirchenbauämter als weitere Arbeitgeber infrage. Auch in Sandsteinwerken finden sie Beschäftigungsmöglichkeiten.

Fachrichtung Steinmetzarbeiten

Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen der Fachrichtung Steinmetzarbeiten verarbeiten Natur- und Kunststein zu Boden- und Fassadenplatten, Treppen oder Fensterumrahmungen. Darüber hinaus gestalten, fertigen und restaurieren sie Denkmäler aus Stein. Hauptsächlich arbeiten Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen der Fachrichtung Steinmetzarbeiten in der Naturwerkstein- sowie Natursteinbe- und -verarbeitung, z.B. in Steinmetz- und Grabsteinwerkstätten. Darüber hinaus arbeiten sie in Restaurierungsbetrieben für Fassaden historischer Gebäude und Steindenkmäler, in Museumswerkstätten oder Kirchenbauämtern und Dombauhütten. Auch in Marmorwerken können sie beschäftigt sein.


Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar