Bodenmechanisches Labor Gumm

Firmenportrait

Getreu unseres Mottos „Wir wachsen mit den Ansprüchen unserer Kunden“ betreiben wir seit über 20 Jahren neben unseren gutachterlichen Dienstleistungen im Bereich der klassischen Geologie und des Ingenieurwesens ein Baustoffprüflabor für Boden-, Asphalt- und Betonproben. Da wir regional nahe am Kunden sein möchten, haben wir neben unseren Hauptniederlassungen in Laufersweiler und Frankfurt am Main weitere Niederlassungen in Mannheim, Jena und in Luxemburg eröffnet. Aufgrund dessen sind wir in der Lage, unseren Kunden kurzfristig mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Unsere Prüflabore befinden sich in unserer Zentrale in Laufersweiler. Mit der Einführung eines Qualitätsmanagements sowie zahlreichen Zertifizierungen und regelmäßig geschulten Mitarbeitern können wir mit den stetig steigenden Anforderungen und Erfordernissen, die die heutige Zeit an uns stellt, sehr gut und erfolgreich Schritt halten.


Wir suchen

… engagierte Auszubildende, die sich besonders durch ihre hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft auszeichnen. Sie sollten Interesse an selbständigem Arbeiten im Labor und praktischen Erfahrungen in der Betreuung von Baustellen mitbringen.

Wir bieten

  • Abwechslungsreichtum und Gestaltungsspielräume
  • ein offenes Betriebsklima
  • eine Unternehmensstruktur, die durch Wachstum und Innovation geprägt ist
  • ein junges, sympathisches und hochmotiviertes Team
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Florian Derstroff, Auszubildender Baustoffprüfer (1. Ausbildungsjahr)

Florian Derstroff, Auszubildender Baustoffprüfer (1. Ausbildungsjahr)

„Wenn ich ehrlich bin, kam ich ganz zufällig zum Beruf des Baustoffprüfers. Als ich das Labor Gumm kennenlernte, war ich gleich von dem Team und den Aufgabenfeldern des Betriebs beeindruckt. Man bot mir die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Baustoffprüfer zu beginnen. Obwohl ich aus einer Großstadt stamme, fühle ich mich in der ländlichen Region sehr wohl. Die Arbeit ermöglicht mir aber auch, bei Großprojekten mitzuwirken, bei denen ich deutschlandweit unterwegs bin. Das Schöne an meiner Ausbildung zum Baustoffprüfer ist, dass ich täglich Einblicke in viele unterschiedliche Bereiche des Bau- und Laborwesens bekomme.“

Wildwuchs Foto: Samuel Mebrahtu Abraha, Auszubildender Baustoffprüfer (1. Ausbildungsjahr)

Samuel Mebrahtu Abraha, Auszubildender Baustoffprüfer (1. Ausbildungsjahr)

„Schon in meinem Heimatland Eritrea habe ich mich für den Bereich der Geologie interessiert. Als ich dann als Flüchtling auf den Hunsrück kam, konnte ich nach kurzer Zeit ein mehrwöchiges Praktikum beim Labor Gumm absolvieren und stellte schnell fest, dass ich hier eine Ausbildung zum Baustoffprüfer beginnen möchte. Ich wurde sehr freundlich aufgenommen und gehörte bereits nach kurzer Zeit zum Team. Das Labor Gumm ermöglicht mir nicht nur Einblicke in die typischen Arbeitsbereiche der Asphalt-, Boden- und Betonprüfungen, sondern unterstützt mich auch bei meiner Integration.“

Anschrift

Bodenmechanisches Labor Gumm
Werner Volker Gumm

Diller Weg 12
55487 Laufersweiler
Tel.: 06543 81837-0

info@SPAMPROTECTIONlabor-gumm.de
www.labor-gumm.de