Dachdecker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück

Firmenportrait

Die Dachdecker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück mit ihren 45 Meisterbetrieben freut sich über Nachwuchskräfte und steht bei Fragen zur Ausbildung gerne zur Verfügung. Die Ausbildungskampagne „Zukunft Dachdecker“ ist ein Zusammenschluss von Dachdecker-Azubis, -Meistern und -Gesellen aus ganz Rheinland-Pfalz mit einem Ziel: eine erfolgreiche Ausbildung und ein erfolgreicher Start in deine berufliche Zukunft!
Auf der Homepage www.zukunft-dachdecker.de werden die Leidenschaft für das Handwerk und die Vorteile dieses Berufes gezeigt.

 


Wir bieten

Dachdecker (m/w/d)
Turm oder Flach, Mönch- oder Nonnenziegel-Deckung – Dach ist nicht gleich Dach. Die schützende Funktion und damit verbundene Energieeinsparungen sind genauso wichtig wie eine attraktive Optik. Deine Aufgaben als Dachdecker sind deshalb sehr vielfältig. Ob Dachziegel, Dachschiefer oder ein anderes Material, das gerade im Trend liegt – du musst in stilistischen Fragen genau so sicher sein wie in der Praxis des Klebens oder Schneidens. Du führst an der frischen Luft eine Vielzahl von Arbeiten am Haus aus – vom Fundament bis zum Dach. Deshalb musst du dich mit „vorgehängten Fassaden“ genauso auskennen, wie mit „drückendem Wasser“.


Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Söhren Unverzagt, Dachdeckermeister und Mitwirkender bei der Ausbildungsinitiative „Zukunft Dachdecker“

Söhren Unverzagt, Dachdeckermeister und Mitwirkender bei der Ausbildungsinitiative „Zukunft Dachdecker“

„Dein Interesse an dem Job und der Wille, eine solide Ausbildung als Dachdecker zu absolvieren, bilden ein starkes Fundament, um Großes zu schaffen.“

Anschrift

Dachdecker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück
Johannes Hörter (Obermeister)

Siemensstraße 8
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 836080

info@SPAMPROTECTIONkhs-rnh.de
www.khs-rnh.de
www.zukunft-dachdecker.de