DFH Deutsche Fertighaus Holding AG

Firmenportrait

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG ist mit ihren Vertriebslinien – massa haus, allkauf und OKAL – das größte Fertighausunternehmen Deutschlands. 

Drei starke Marken. Hauskonzepte für alle Ansprüche.
Vom reinen Ausbauhaus bis zur schlüsselfertigen Villa realisiert die Unternehmensgruppe individuelle Fertighäuser in vielfältiger architektonischer Gestaltung. 2018 verwirklichte die DFH- Gruppe 3.300 Bauvorhaben – das schafft man nur in einem starken Team.

Gemeinsam bauen wir die Zukunft.
Im Zentrum unserer Unternehmensphilosophie stehen unsere Mitarbeiter sowie deren Aus- und Weiterbildung, denn sie sind die Basis für den gemeinsamen Erfolg. Mit ihrem täglichen Handeln schaffen sie Vertrauen und stehen unseren Kunden auf dem spannenden Weg zum individuellen Traumhaus mit Rat und Tat zur Seite. Ausbildung bedeutet für uns vor allem eine nachhaltige Investition in die Zukunft – des Unternehmens, der Region und der Menschen, die hier leben. Diese Verantwortung nehmen wir ernst. Derzeit bilden wir rund 30 junge Menschen als Bauzeichner, Fachinformatiker für Systemintegration und Anwendungsentwicklung, Industriekaufleute sowie Zimmerer aus. Ab 2019 werden wir verstärkt im Handwerk ausbilden und die Ausbildungsberufe Elektroniker für Betriebstechnik und Industriemechaniker zusätzlich anbieten. Ein junges, engagiertes Ausbilder-Team steht unseren Nachwuchskräften beim beruflichen Start zur Seite, hat immer ein offenes Ohr für die Auszubildenden, unterstützt und fördert sie. 

Über die Ausbildungszeit hinaus möchten wir Möglichkeiten aufzeigen und Karrierechancen bieten. Eine Übernahmequote von rund 90 Prozent belegt den hohen Stellenwert, jungen Mitarbeitern nach ihrer Ausbildung eine langfristige Perspektive zu bieten.

Bau mit uns an deiner Zukunft. Wir freuen uns darauf!


Wir suchen

… aufgeschlossene Teamplayer, die unsere Begeisterung für den modernen Hausbau teilen. Gemeinsam mit unseren Baufamilien realisieren wir den Traum vom eigenen Zuhause. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die ein engagiertes Team erfordert. Du bist offen für Neues und hast Spaß an Verantwortung und Herausforderung? Dann freuen wir uns, dich kennenzulernen!

Wir bieten

… ein starkes, erfahrenes Team, das dir beim Start in die Berufswelt zur Seite steht, dich individuell fördert und dabei unterstützt, deine beruflichen Stärken auszubauen. Nach deiner erfolgreichen Ausbildung freuen wir uns darauf, gemeinsam mit dir weiter an deiner Karriere zu bauen.

Zudem unterstützt die DFH besonders gerne Aktivitäten der Mitarbeiter zur Gesundheitsförderung. Das DFH-Gesundheitsteam organisiert daher verschiedene tolle Möglichkeiten, um sich neben dem Arbeitsalltag fit und gesund zu halten, und bestückt mehrmals pro Woche Obstkörbe kostenfrei für alle Kollegen. An Wasserspendern können sich DFH-Mitarbeiter zudem kostenlos mit Trinkwasser versorgen.


Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Christine Mohr und Maurice Schreiner, Auszubildende Industriekaufleute (3. Ausbildungsjahr)

Christine Mohr und Maurice Schreiner, Auszubildende Industriekaufleute (3. Ausbildungsjahr)

„Seit dem Beginn unserer Ausbildung im August 2017 durften wir zahlreiche Erfahrungen in vielen unterschiedlichen Abteilungen sammeln. Es bereitet uns große Freude,  die Fachinhalte auch praktisch bei der DFH zu erlernen. Und in der Berufsschule werden die kaufmännischen Prozesse noch einmal aufgegriffen. So werden wir theoretisch und praktisch bestens auf unseren späteren Beruf vorbereitet. Mit der DFH haben wir uns für ein engagiertes Unternehmen entschieden, welches uns als Auszubildenden auch Verantwortung überträgt, z.B. sich in Projektarbeiten kreativ und sozial mit unseren eigenen Ideen einzubringen und diese selbständig durchführen zu können. Nach der Ausbildung besteht für uns eine große Chance, bei der DFH übernommen und in ein erfahrenes Team integriert zu werden, in dem wir auch nach der Ausbildung noch viel lernen und erleben werden.“

Wildwuchs Foto: Saskia Sprengnöder, Ehemalige Auszubildende Bauzeichnerin

Saskia Sprengnöder, Ehemalige Auszubildende Bauzeichnerin

„Meine Berufswahl war für mich lange Zeit ganz und gar nicht klar. Nach dem Abitur wollte ich gerne einen Ausbildungsplatz mit Perspektive haben. Bei der DFH habe ich das dann gefunden. Durch die verschiedenen Fachabteilungen lernt man, wie vielschichtig und abwechslungsreich der Beruf ist. Im Anschluss an die Ausbildung konnte ich dann mit der Unterstützung der DFH ein Studium machen und mich genau nach meinem Wunsch weiterbilden. Auch jetzt, nachdem ich das Studium beendet habe, sehe ich hier weiterhin viele Perspektiven.“

Anschrift