Kanzlei Schüller & Conrad

Firmenportrait

Wir sind ein junges dynamisches Unternehmen, das nicht nur mit Anzug überzeugt, sondern auch mit Kompetenz und Fachwissen. Unsere Steuerberaterkanzlei besteht aus einem 13-köpfigen Team aus jeweils 3 Steuerberatern, Bilanzbuchhaltern und Steuerfachangestellten, 2 Steuerfachwirten, einem Auszubildenden sowie einer Sekretärin. Fort- und Weiterbildung wird bei uns ganz großgeschrieben, sodass wir für unsere Kunden stets bestens informiert sind und Leistungen auf hohem Niveau erbringen können.

 


Wir suchen

… engagierte, zielstrebige Auszubildende mit einem hohen Maß an Flexibilität und zuverlässiger Einsatzbereitschaft.

Wir bieten

  • einen abwechslungsreichen Beruf
  • laufend Fort- und Weiterbildungen
  • Einsatz modernster EDV-Technik
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem starken Team
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • eine leistungsgerechte Vergütung

Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Niklas Schulz, Auszubildender zum Steuerfachangestellten (1. Ausbildungsjahr)

Niklas Schulz, Auszubildender zum Steuerfachangestellten (1. Ausbildungsjahr)

„Ich habe mich für den Beruf entschieden, weil ich gerne mit Zahlen arbeite und den Kontakt zu Menschen mag. Des Weiteren gefällt mir an Schüller & Conrad das Betriebsklima. Meine Kollegen und meine beiden Chefs sind immer für einen Spaß zu haben und bei Fragen bekomme ich immer die passende Antwort. Meine Aufgabengebiete sind vielseitig, sodass mir nie langweilig wird. Das Beste an dem Beruf sind die flexiblen Weiterbildungs-
möglichkeiten. Ich kann in 10 Jahren mein eigener Chef sein, und das Ganze ohne Studium, dafür aber mit viel Praxiserfahrung.“


Anschrift

Verwendung von Google Maps

Mit betätigen des Buttons stimmen Sie ausdrücklich der Nutzung von Google Maps zu.
Hierdurch werden Daten an Google übermittelt und es können von Google Cookies gesetzt werden.
Die Einstellung können Sie jederzeit über den Button Cookie-Einstellungen am unteren Bilschirmrand widerrufen.

Google Maps nutzen