Michael Olbermann

Firmenportrait

Wir sind ein regional agierendes Unternehmen mit den Schwerpunkten Hausbau, Umbau, Erweiterungen, Wohnraumanpassungen, Sanierungen, Putzarbeiten und Landschaftsbau.
Seit nunmehr über 11 Jahren legen wir Wert auf höchste Qualität und bedarfsgerechte Lösungen und sind stets engagiert, dem Kunden jeden Wunsch kompetent zu erfüllen. Für jeden Auftrag erarbeiten wir individuelle Vorschläge und lösen gerne die jeweiligen baulichen Probleme. Bei allem Fortschritt legen wir besonderen Wert auf zukunftsorientiertes, preisbewusstes und umweltschonendes Bauen, da uns Nachhaltigkeit wichtig ist.

 


Wir suchen

… ständig Azubis im Maurer-Handwerk sowie anzulernende Mitarbeiter und natürlich Fachkräfte aus dem Baugewerbe. Ob mit oder ohne Erfahrung – bewirb dich einfach per Mail oder per Anruf.

Wir bieten

… eine vielseitige, fachgerechte Handwerksausbildung, einen sicheren Arbeitsplatz, viel Abwechslung und eine überdurchschnittliche Entlohnung sowie einen kameradschaftlichen Zusammenhalt in der gesamten Truppe am Bau.


Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Michael Olbermann, Maurermeister

Michael Olbermann, Maurermeister

„Seit 11 Jahren führe ich nun mein Unternehmen mit derzeit 22 Mitarbeitern in Vollzeit- sowie 4 Mitarbeitern in Teilzeitbeschäftigung. Zu unserem Team zählen neben mir weitere drei Handwerksmeister, die als Ausbilder befähigt sind. Neben unserer Haupttätigkeit, den Hochbauarbeiten, führen wir auch Putz-, Landschafts- und Erdarbeiten aus. Derzeit bilden wir 4 Lehrlinge im Beruf „Maurer“ aus, was ich für die Zukunftssicherung meines Unternehmens als sehr wichtig erachte! Ich bin stolz darauf, wenn man auf eine Lehrzeit zurückschauen kann und erkennt, wie sich ein junger Mensch zu einer Fachkraft entwickelt hat.“


Wildwuchs Foto: Johannes Berger, Maurer (1. Gesellenjahr)

Johannes Berger, Maurer (1. Gesellenjahr)

„Endlich bin ich dort angekommen, wo ich drei Jahre lang drauf hin gearbeitet habe. Als Geselle im ersten Jahr nach der Ausbildung, bin ich Teil eines festen Teams und kann den jetzigen Auszubildenden bei ihren Fragen und ihrer Arbeit behilflich sein. Als ausgelernte Kraft sehe ich die Arbeitswelt nun aus einer ganz anderen Perspektive und bin froh, dass ich die Ausbildung absolviert habe.“

Anschrift

Verwendung von Google Maps

Mit betätigen des Buttons stimmen Sie ausdrücklich der Nutzung von Google Maps zu.
Hierdurch werden Daten an Google übermittelt und es können von Google Cookies gesetzt werden.
Die Einstellung können Sie jederzeit über den Button Cookie-Einstellungen am unteren Bilschirmrand widerrufen.

Google Maps nutzen