Rhein-Hunsrück Entsorgung

Firmenportrait

Wir, die Rhein-Hunsrück Entsorgung, sammeln, verwerten und entsorgen als kommunales Unternehmen seit 2006 alle Abfälle, die bei mehr als 100.000 Einwohnern und vielen Unternehmen im Rhein-Hunsrück-Kreis anfallen. Seit 2010 versorgen wir außerdem die Schulzentren in Simmern, Kirchberg und Emmelshausen mit umweltfreundlich erzeugter Wärme aus Baum- und Strauchschnittabfällen. Wir zeigen täglich, dass sich Wettbewerbsfähigkeit und Sorge für das Gemeinwohl nicht ausschließen müssen.


Wir suchen

… leistungsbereite, belastbare und teamfähige Auszubildende und Mitarbeiter/-innen mit hoher Kundenorientierung.

Wir bieten

… die Mitarbeit in einem am Gemeinwohl und an ökologischen Werten orientierten Unternehmen im öffentlichen Dienst.


Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Anne-Sophie Boos, Auszubildende Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Anne-Sophie Boos, Auszubildende Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

„Schon sehr früh war mir bewusst, dass ich mal einen Beruf ausüben möchte, der vielseitig und abwechslungsreich ist und mich jeden Tag vor neue Herausforderungen stellt. Dank meines Bufdi-Jahres bei der RHE, in dem ich die Aufgabenfelder hier schon näher kennenlernen durfte, konnte ich meinen Wunsch nun in die Tat umsetzen und mache hier eine dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft mit dem Schwerpunkt Logistik, Sammlung und Vertrieb. Unterstützt und gefördert werde ich dabei von meinen Arbeitskolleginnen und -kollegen. In den nun fast zwei Jahren bei der RHE fühle ich mich hier wie zuhause und bin froh, Teil dieser Gemeinschaft zu sein.“

Anschrift

Rhein-Hunsrück Entsorgung
Anstalt des öffentlichen Rechts

Stefanie Simons

Weitersheck
55481 Kirchberg
Tel.: 06763 302072

bewerbung@SPAMPROTECTIONrh-entsorgung.de
www.rh-entsorgung.de