Schmiedel e.V.

Firmenportrait

Der Schmiedel bietet mit seinen über 250 Mitarbeitenden in drei Geschäftsbereichen vielfältige soziale Dienstleistungen im Rhein-Hunsrück-Kreis an.
Das Julius-Reuß-Zentrum in Kastellaun unterstützt erwachsene Menschen mit intellektuellen und Mehrfachbeeinträchtigungen, selbstbestimmt und mittendrin zu leben.
In der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe bieten wir jungen Menschen und ihren Eltern in schwierigen Situationen einen Lebensraum, der sich an ihren individuellen Bedürfnissen orientiert. In unserem Ev. Bildungszentrum erhalten Jugendliche besondere schulische und berufliche Förderung, um sich für die Arbeitswelt zu qualifizieren.
Ähnlich vielfältig wie unsere Hilfsangebote sind auch die Berufsmöglichkeiten, die wir dir als diakonischer Arbeitgeber anbieten können.


Wir suchen

… engagierte, empathische und zuverlässige Teamplayer, die Freude am Umgang mit Menschen haben und ein gewisses Organisationstalent mitbringen.

Wir bieten

… dir einen interessanten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zu selbstständigen und eigenverantwortlichen Tätigkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld.


Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Eva Bachelier, Auszubildende zur Heilerziehungspflegerin (1. Ausbildungsjahr)

Eva Bachelier, Auszubildende zur Heilerziehungspflegerin (1. Ausbildungsjahr)

„Seit dem 01.08.2017 arbeite ich als Auszubildende zur Heilerziehungspflegerin im Julius-Reuß-Zentrum (JRZ) in Kastellaun. Im JRZ unterstützen wir Menschen mit intellektuellen sowie Mehrfachbeeinträchtigungen. Hierbei gefällt mir insbesondere der Kontakt mit Menschen. Durch die verschiedenen Charaktere, die mir bei meiner Arbeit begegnen, gestaltet sich der Job sehr abwechslungsreich. Da unsere Kunden, so weit als möglich, in die soziale Gemeinschaft integriert werden sollen, gehören regelmäßige Ausflüge zu verschiedenen Veranstaltungen oder auch Freizeiten zum Berufsalltag. Insgesamt empfinde ich die Arbeitsstrukturen als sehr familiär, was ein angenehmes Arbeitsklima schafft. Als Auszubildende werden mir hier viele Freiheiten zur kreativen Entfaltung geboten. Gute Ideen werden gewürdigt und unterstützt. Das JRZ zeigt mir, dass es sich durchaus lohnt, auf dem Land zu arbeiten. Hier bietet sich die Möglichkeit Leben, Familie und Arbeit in Einklang zu bringen – außerdem schätze ich die Arbeit im Grünen. Auch das Arbeitsleben gestaltet sich wesentlich entspannter. (Parkplatzsituation, keine ewigen Staus). Durch den demographischen Wandel und die Landflucht entsteht eine hohe Nachfrage nach Fachkräften auf dem Land, wodurch sich gute Karriereaussichten ergeben. Ist man gut qualifiziert, hat man meist schnellere Aufstiegschancen als in Ballungszentren. Außerdem schätze ich persönlich die niedrigen Lebenshaltungskosten.“

Anschrift

Schmiedel e.V.
Markus Harz

Schmiedel 16
55469 Nannhausen
Tel.: 06761 838-178

bewerbung@SPAMPROTECTIONschmiedel.de
www.schmiedel.de