Stahlbau Petry

Firmenportrait

Stahlbau Petry ist seit Firmengründung im Jahr 1932 erfolgreich im konstruktiven Stahlbau tätig. Von der Berechnung, der Koordination bis hin zur Herstellung im eigenen Haus konstruieren und errichten wir standardisierte Normhallen in Stahlbauweise sowie individuell gefertigte Sonderkonstruktionen und liefern ein Kompaktpaket an Kompetenz. Darüber hinaus übernehmen wir als Systemanbieter die komplette Fertigstellung der Außenhülle eines Gebäudes, inklusive Dach-, Wand- und Fassadengestaltung, Fenstern, Türen und Toren aus einer Hand. „Arbeit im Team schweißt zusammen“, so lautet unsere Devise. In enger Abstimmung mit Bauherren, Architekten und Bauträgern und unter der Verwendung neuester Technologien und bester Materialien sind wir immer auf der Suche nach der optimalen Lösung zur Realisierung neuer Bauprojekte.

Werde auch DU Teil unseres Teams …


Wir suchen

… junge Menschen mit:

  • Teamfähigkeit
  • Sorgfältigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Leistungsbereitschaft
  • Spaß am Umgang mit Werkstoffen

Wir bieten

Du erhältst eine den Ausbildungsrichtlinien entsprechende Ausbildung in allen erforderlichen Abteilungen, hohe Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss und breite Perspektiven innerhalb unseres Unternehmens. Seit vielen Jahren bieten wir jungen, interessierten Schülern die Möglichkeit, den Ausbildungsberuf des Metallbauers mit der Fachrichtung Konstruktionstechnik in einem Betriebspraktikum kennenzulernen.


Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Dominik Betz, Auszubildender Metallbauer in Fachrichtung Konstruktionstechnik (2. Ausbildungsjahr)

Dominik Betz, Auszubildender Metallbauer in Fachrichtung Konstruktionstechnik (2. Ausbildungsjahr)

„Im August 2021 habe ich eine Ausbildung zum Metallbauer bei Stahlbau Petry in Alterkülz angefangen. Nach fast einem Jahr habe ich mich an den Arbeitsalltag gewöhnt und einen sehr guten Einblick in den Beruf des Metallbauers bekommen. Das Arbeitsklima ist sehr angenehm. Dadurch, dass man den Arbeitsplatz regelmäßig wechselt, lernt man sehr viel über die verschiedenen Arbeitsschritte im Stahlbau. Es ist interessant zu sehen, wie aus einzelnen Stahlträgern etwas Größeres wird.“

Wildwuchs Foto: Lars Paulus, Metallbaumeister

Lars Paulus, Metallbaumeister

„2014 begann ich meine Ausbildung zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik bei Stahlbau Petry in Alterkülz. Diese schloss ich mit einem sehr guten Ergebnis ab. Anschließend wurde ich als Produktionsmitarbeiter bei Stahlbau Petry eingestellt und dort in vielen Bereichen eingesetzt. Nachdem ich zwei Jahre lang Erfahrungen als Metallbauer sammeln konnte, entschied ich mich 2019 dafür, die Meisterschule für Metallbau zu besuchen. Nach bestandener Prüfung im Jahr 2020, wurde ich wieder in die Produktion aufgenommen. Im Februar 2021 bin ich von der Produktion in die Arbeitsvorbereitung gewechselt. Dort lege ich die Produktionsreihenfolge fest und unterstütze die Produktion bei der Fertigung.“

Anschrift

Stahlbau Petry GmbH

Hauptstraße 100
56288 Alterkülz
Tel.: 06762 9310-0

online@SPAMPROTECTIONpetry.de

www.petry.de