Volksbank Hunsrück-Nahe

Firmenportrait

Wir sind eine leistungsfähige und dynamische Bank mit 150-jähriger Tradition und gehören zu den großen Genossenschaftsbanken in Rheinland-Pfalz. Mit rund 250 Mitarbeitern betreuen wir in 14 Geschäftsstellen etwa 57.000 Privat- und Firmenkunden. Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich von Emmelshausen im Nordosten bis nach Baumholder im Südwesten.

Wir bieten die gesamte Bandbreite moderner Finanzdienstleistungen von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zahlungsverkehr. Als Genossenschaftsbank gehören wir unseren Mitgliedern. Unsere Gewinne sind die Gewinne der Mitglieder: Insgesamt hat die Volksbank Hunsrück-Nahe über 24.000 Mitglieder und zählt damit zur größten Personenvereinigung in unserer Region. Werft einen Blick hinter die Kulissen unserer Bank und erfahrt mehr bei unserer interaktiven 360 Grad-Tour.

www.volksbank-hunsrueck-nahe.de/virtuelle-unternehmenstour


Wir suchen

… sympathische Teamplayer mit Eigenschaften wie:

  • Freude am Umgang mit Menschen 
  • Spaß am Verkaufen 
  • Flexibilität 
  • Leistungs- und Zielorientierung
  • Motivation

Wir bieten

  • eine qualifizierte und attraktive Ausbildung in dem Berufsbild Bankkauffrau/-mann sowie auch eine akademische Ausbildung im Rahmen eines Dualen Studiums „Bachelor of Arts“
  • Ausbildungs- und Studienabsolventen, die durch Engagement, Persönlichkeit und Leistungsfähigkeit überzeugen, haben beste Aussichten auf eine berufliche Karriere
  • ein hohes Maß an Zukunftssicherheit, stetige Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen sowie eine attraktive Vergütung.

Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Jan Schneider, Privatkundenberater

Jan Schneider, Privatkundenberater

„Mir liegt es besonders am Herzen, dass ich einen Arbeitsplatz hier im Hunsrück gefunden habe, da ich durch meine Freunde und mein sportliches Engagement im Handball hier verwurzelt bin. 2015, nach Abschluss meiner Ausbildung, konnte ich mich direkt in einer anspruchsvollen Stelle beweisen und mit der Unterstützung der Volksbank ein berufsbegleitendes Studium beginnen. Diesen Studiengang werde ich im Februar 2020 mit meiner Diplomarbeit beenden. Auch Beförderungen ließen nicht lange auf sich warten, sodass ich heute mit Schwerpunkten im Wertpapiergeschäft arbeite. Durch meine beratende Tätigkeit begegne ich täglich neuen und interessanten Leuten, das ist für mich das reizvollste an meinem Beruf.“

Wildwuchs Foto: Henrik Simons, Auszubildender (3. Ausbildungsjahr)

Henrik Simons, Auszubildender (3. Ausbildungsjahr)

„Ich habe mich bereits vor Beginn meiner Ausbildung intensiv mit den vielen verschiedenen Möglichkeiten meiner beruflichen Zukunft beschäftigt. Doch als ich mich nach meinem Abitur für die Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank Hunsrück-Nahe eG entschied, wusste ich ab dem ersten Tag, dass diese Entscheidung absolut richtig war. Ich lerne jeden Tag etwas Neues und durch den täglichen Kundenverkehr und die Kollegen entwickelt man sich hier persönlich sehr stark weiter. Besonders spannend finde ich, dass man von jeder Abteilung etwas während der Ausbildung erfährt, und es auch danach viele verschiedene Entwicklungswege in der Bank gibt. Außerdem ist die Welt der Banken alles andere als monoton und oberflächlich, sie ist voller Abwechslung und Ideenreichtum.“


Anschrift

Verwendung von Google Maps

Mit betätigen des Buttons stimmen Sie ausdrücklich der Nutzung von Google Maps zu.
Hierdurch werden Daten an Google übermittelt und es können von Google Cookies gesetzt werden.
Die Einstellung können Sie jederzeit über den Button Cookie-Einstellungen am unteren Bilschirmrand widerrufen.

Google Maps nutzen