Westnetz GmbH

Firmenportrait

Westnetz mit Sitz in Dortmund ist der Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der innogy SE. Westnetz betreibt mit 5.100 Mitarbeitern eine Vielzahl von Netzen unterschiedlicher Eigentümer im Westen Deutschlands. Sie ist ein unabhängiger Verteilnetzbetreiber und stellt die Gas- und Stromnetze allen Marktteilnehmern diskriminierungsfrei zur Verfügung. Innerhalb der innogy SE verantwortet Westnetz im regulierten Bereich Planung, Bau, Instandhaltung und Betrieb von 185.000 Kilometern Stromnetz und 28.000 Kilometern Gasnetz. Westnetz unterstützt die Energiewende in Deutschland mit zukunftsorientiertem Aus- und Umbau der Netze sowie zahlreichen Innovationsprojekten.

Trotz Hauptschulabschluss keinen Ausbildungsplatz bekommen?
Mit „Ich pack‘ das!“, unserem Projekt zur Ausbildungsvorbereitung, bekommen Sie eine zweite Chance. „Ich pack´ das!“ stärkt das Selbstvertrauen und vermittelt die Fähigkeiten, die für eine erfolgreiche Ausbildung notwendig sind. Auch in Ihrer Region – sprechen Sie uns an!


Wir suchen

… für unsere Ausbildungsstandorte in Simmern und Idar-Oberstein junge motivierte Mitarbeiter/-innen, die offen auf Menschen zugehen können und dabei verantwortungsbewusste, flexible Teamplayer/-innen sind.

Wir bieten

… attraktive Lerninhalte und moderne Ausbildungsmethoden sowie interessante Zusatzangebote mit motivierten Mitarbeiterteams. Wir fördern neben berufsspezifischen fachlichen Fähigkeiten auch persönliche Kompetenzen, wie z. B. Kommunikationsfähigkeit und Teamarbeit.


Jetzt bewerben

Keine Ausbildungsplätze verfügbar

Bewerbungsphase

Freie Ausbildungsplätze verfügbar


Wildwuchs Foto: Michael Wendling, absolviert im Sommer 2018 vorzeitig die Abschlussprüfung zum Elektroniker für Betriebstechnik

Michael Wendling, absolviert im Sommer 2018 vorzeitig die Abschlussprüfung zum Elektroniker für Betriebstechnik

„Da ich sehr heimatverbunden bin und mich in der ländlichen Gegend sehr wohl fühle, stand für mich fest, eine Ausbildung in der Region zu absolvieren. In der Ausbildungsstätte lernt man die Zusammenhänge der Elektrotechnik in Theorie und Praxis, selbstständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Durch die verschiedenen internen, als auch externen Betriebsdurchläufe in der Region wird einem der Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik näher gebracht. Als Teil des weltweit tätigen Unternehmens „innogy“ bekommen wir als Mitarbeiter gute Zukunftsoptionen geboten. Apropos Zukunft: Alle Auszubildenden erhalten bei uns direkt nach der Abschlussprüfung einen befristeten Arbeitsvertrag. Zurzeit werden sehr viele befristete Arbeitsverträge entfristet, das finde ich super.“

Wildwuchs Foto: Natanael Dolcos, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik (1. Ausbildungsjahr), ehem. „Ich pack‘ das!“-Teilnehmer

Natanael Dolcos, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik (1. Ausbildungsjahr), ehem. „Ich pack‘ das!“-Teilnehmer

„‘Ich pack‘ das!‘ ist eine tolle Maßnahme, in der ich viel gelernt habe und mich beweisen konnte. Als Lohn dafür habe ich die Zusage für einen Ausbildungsplatz bei Westnetz erhalten.“

Anschrift

Westnetz GmbH
Ausbildungsstätte Simmern

Felsenweg 18
55469 Simmern
Tel.: 0671 89665-2706

ausbildung-simmern@SPAMPROTECTIONwestnetz.de
www.westnetz.de/karriere